Spenden

Gesellschaftliches Engagement und Verantwortung

Wir alle, TMC, C.H. Robinson und unsere Kunden, möchten für Gemeinden in unserem Umfeld Verantwortung übernehmen. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur. Für diese philanthropische Grundhaltung möchten wir nicht nur unsere Mitarbeitern, sondern auch Partnerunternehmen begeistern.

Wir suchen beständig nach Möglichkeiten, wie sich unsere Branche bei wichtigen Anliegen einbringen kann, und möchten bei TMC ein allgemeines Verantwortungsbewusstsein etablieren. Unser Engagement erschöpft sich nicht in Spenden, sondern zielt auf aktive Hilfe ab.

TMC und C.H. Robinson möchten in den Gemeinden vor Ort direkt etwas bewegen und unterstützen die Mitarbeiter dabei, aktiv für sinnvolle Ziele einzutreten. Zu einer verantwortungsbewussten Kultur können beispielsweise Nachhilfe und Mentoring-Programme für Schüler und Studenten, die Mitarbeit in karitativen Gremien und Komitees oder auch der freiwillige Einsatz bei Katastrophen und spontanen Spendensammlungen beitragen.

Erfahren Sie mehr über die karitativen Spenden von TMC und C.H. Robinson.

Living Lands And Waters

Seit mehreren Jahren engagieren sich TMC und C.H. Robinson für die Initiative Living Lands And Waters und helfen bei der Säuberung der Flüsse des Bundesstaats Illinois. Die Organisation führt jährlich über 150 Flussäuberungen durch. TMC und C.H. Robinson organisieren das Recyceln und umweltbewusste Entsorgen der in den Flüssen gefundenen Abfälle.

Weitere Informationen zu Living Lands And Waters finden Sie hier.

Kicks for a Cure

Seit 2003 richten TMC und C.H. Robinson ein großes Kickball-Event in Chicago aus. Die Einnahmen kommen der Forschung zur Behandlung von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zugute. Kicks for a Cure gilt mit mehr als 1.500 Teilnehmern in jedem Jahr als das größte Benefiz-Kickballturnier der Welt, bei dem bislang insgesamt über 1.500.000 US-Dollar zusammengekommen sind.

Auf der Website von Kicks for a Cure erfahren Sie mehr.