TMC, ein Geschäftsbereich von C.H. Robinson präsentiert seine neue Website

CHICAGO, IL, USA (17. November 2015) TMC, ein Geschäftsbereich von C.H. Robinson, hat eine neue Website. Das klare Design vereinfacht die Navigation, macht die Website benutzerfreundlicher und bietet mehr Inhalte.

Benutzer der Website www.mytmc.comkönnen rasch und einfach auf die Tools des globalen Transportmanagementsystems (TMS) von TMC zugreifen. Im erweiterten Ergebnisabschnitt werden Erfolgsgeschichten von Kunden aus sechs verschiedenen Branchen in den Mittelpunkt gestellt: Lebensmittel und Getränke, Fertigung, Automobilindustrie, Papier und Verpackung, Frischwaren sowie Verbrauchsgüter.

Verlader, die online zu TMS-Technologie recherchieren, finden wichtige Informationen und Funktionen für ein umfassendes Verständnis der Dienste von TMC sowie der Unternehmenskultur, Expertise und Qualifikationen. Aktuelle Beiträge zu Best Practices für Lieferketten werden im Connect Blog von TMC,

„Das innovative Design der Website spiegelt die aktuelle Position unserer Marke wider. Gleichzeitig unterstützt sie eine bessere Positionierung, um auf das zukünftige Wachstum auf dem globalen Markt zu reagieren und Spitzenkräfte für unser Unternehmen zu gewinnen“, so Jordan Kass, President of Managed Services bei C.H. Robinson.

Das neue, responsive Design der Website garantiert eine optimale Anzeige auf Mobil-, Tablet- und Desktopgeräten. Um der Internationalität unserer Kunden gerecht zu werden,wird TMC die Website in Kürze in den Sprachen Deutsch, Spanisch (Lateinamerika) und Chinesisch (vereinfacht) anbieten.

Über TMC

TMC ist ein Geschäftsbereich von C.H. Robinson, einem der weltweit größten Anbieter von Third Party Logistics (3PL). Die Lösung Managed TMS® vereint ein globales Transportmanagementsystem (TMS), umfassende Erfahrung in Logistikprozessen und Beratungsdienste. Über sechs Control Tower-Standorte in Amsterdam, Chicago, Mumbai, Sao Paulo, Shanghai und Breslau haben unsere Kunden Zugriff auf firmeneigene TMS-Cloudtechnologie und können Logistikexperten und Entwickler für Lieferketten kontaktieren. Mit diesen Ressourcen können der tägliche Betrieb abgewickelt und die Lieferkettenleistung optimiert werden. 2014 betreute TMC mehr als 4,2 Millionen Lieferungen und Fracht im Wert von 2,7 Milliarden US-Dollar für seine internationalen Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.mytmc.com.

# # #