ENTDECKEN SIE DIE ERGEBNISSE, DIE SIE BRAUCHEN

Wir konzentrieren uns jeden Tag darauf, messbare Ergebnisse zu liefern, basierend auf den Metriken, die für unsere Kunden am wichtigsten sind. Unsere Supply-Chain-Optimierungserfahrung umfasst Branchen und Kontinente. Die erzielten Ergebnisse gehen über Sparziele und Effizienzgewinne hinaus. Ob es um die Anpassung von Lösungen an Ihr Unternehmen oder die Entwicklung langfristiger Geschäftsstrategien geht - wir liefern Erkenntnisse, um die Anforderungen von heute und morgen zu erfüllen.

Herstellung

Hersteller müssen bei Produktentwicklung und Innovationen die Ansprüche der Verbraucher berücksichtigen. Außerdem sind immer strengere Regulierungs- und Compliance-Anforderungen einzuhalten. Ein internationaler Hersteller verzeichnete durch Übernahmen rasches Wachstum. Daraus ergab sich die Notwendigkeit zur Konsolidierung des Netzwerks und der Wertmaximierung der Logistikressourcen. Das Unternehmen implementierte Navisphere®, die Cloudtechnologie von TMC. Zudem wurden vor Ort unsere Logistikexperten eingesetzt. Dadurch gewann das Unternehmen hohe Transparenz bezüglich des dezentralen Netzwerks. Es wurden weiterhin bedeutende Kosteneinsparungen realisiert, Benchmarks für die Transporttarife erstellt und interne Ressourcen freigestellt, die sich auf langfristige Strategien und Ziele konzentrieren konnten.

Automobilindustrie

Die Automobilindustrie profitiert von einem globalen Wachstum. Aufgrund sich immer schneller wandelnder Kundenerwartungen, der Expansion in neue Märkte und neuer Technologien sieht sich die Branche jedoch auch gewichtigen Herausforderungen gegenüber. Durch kürzere Technologiezykluszeiten, mehr Produktoptionen und eine gesteigerte Nachfrage nach Innovationen nimmt die Komplexität weiter zu. Durch eine verbesserte Transparenz beim Produkttransport, intelligente Beschaffungspläne, ein optimiertes Netzwerkdesign und Support gemäß Plan for Every Part (PFEP) können sich Verlader aus der Automobilbranche und deren Lieferanten Wettbewerbsvorteile verschaffen und Kosten einsparen.

Lebensmittel und Getränke

Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach neuen Getränken, Geschmacksrichtungen, Verpackungsformaten und Größen verändert die Wettbewerbssituation hinsichtlich Getränkelieferketten. Ein großer Getränkehersteller musste aufgrund der wachsenden Anzahl an SKUs, immer mehr einzuhaltenden Bestimmungen, steigenden Liefermengen und Nachfrageschwankungen seine Logistikstrategie überdenken. Wir haben gemeinsam mit dem Hersteller die Navisphere-Technologie implementiert, Prozesse automatisiert sowie Änderungen zur Netzwerk- und Verkehrsträgeroptimierung umgesetzt. Das Unternehmen profitiert dadurch von höherer Transparenz seiner Lieferkette und konnte bei Taktzeiten, termingerechter Lieferung und Kundendienst deutliche Verbesserungen erzielen.

Frischwaren

Bei frischen Produkten mit sehr kurzer Haltbarkeit sind Lebensmittelsicherheit, Verderblichkeit und Produktdatum entscheidende Faktoren. Entsprechende Herausforderungen treten in jeder Phase der Lieferkette für Frischwaren auf: von Anbau und Verpackung bis hin zu Verarbeitung, Auslieferung und Verkauf. Das Risiko erheblicher Umsatzverluste kann minimiert werden, wenn innerhalb der gesamten Lieferkette Echtzeittransparenz und proaktive Problemlösung gewährleistet sind. Um einem führenden Unternehmen für Frischwaren die gewünschte Transparenz, Kontrolle der Lieferkette, Effizienzsteigerung und Kostenersparnis zu ermöglichen, implementierte unser Team die globale TMS-Technologie Navisphere®.

Papier/Verpackung

Die Verpackungsbranche steht unter Druck. Die Ursachen hierfür sind Verbraucherausgaben, die Konkurrenz durch FMCG-Unternehmen (Fast Moving Consumer Goods) und die steigende Nachfrage auf Wachstumsmärkten. Gleichzeitig zwingt die digitale Revolution immer mehr Papierhersteller dazu, ihr Produktportfolio auszuweiten. Unternehmen aus der Papierbranche müssen außerdem Preise reduzieren und den Service verbessern, obwohl die Rohstoffkosten steigen. Papier- und Verpackungsverlader benötigen eine globale Übersicht hinsichtlich Kostenfaktoren und der Bedeutung des Service sowie konsistente globale Prozesse und Metriken, mit deren Hilfe sich Lieferketten optimieren und die Kosten senken lassen.

Verbrauchsgüter

Erfolg in dieser Branche erfordert mehr als die Kenntnis der Verbraucherwünsche, die Vergrößerung der Reichweite und die Einführung immer neuer Produkte. Ebenso notwendig sind auch eine Zusammenarbeit, die termingerechte Lieferungen ermöglicht, Lieferengpässe vermeidet und gewährleistet, dass Produkte stets vorhanden sind, wenn Kunden diese benötigen. Ein großes Konsumgüterunternehmen arbeitete mit TMC gemeinsam an der Transformation seiner Transportmanagementstrategie, der Implementierung der Navisphere-Technologie sowie der Integration von Prozessoptimierungen und Best Practices der Branche. Damit konnte das Unternehmen den Kundendienst verbessern, Kostenfaktoren transparent machen, seinen Umsatz steigern und sich zugleich durch Zukäufe vergrößern.